Stellenangebote

Wir suchen Verstärkung für unsere Teams

  • Stadtteilmanager/in im Stadtteilbüro Schelmengraben: Im Rahmen einer Elternzeitvertretung und in Teilzeit suchen wir zum 01.05.2019 (ggf. später) eine/n Stadtteilmanager/in. Das Aufgabenspektrum umfasst u.a. den Betrieb des Stadtteilbüros als Anlaufstelle für die Bewohner/innen des Quartiers, die enge Kooperation und Vernetzung mit allen sozialen Akteuren im Stadtteil, den Bewohnergruppen und der Wohnbaugesellschaft und die Sicherstellung der Kommunikation zwischen Politik, Verwaltung, Stadtteil- und Programmgremien, Stadtteilakteuren und Bewohner/innen. Darüber hinaus werden bedarfsgerechte Aktivitäten zur Umsetzung der Programmziele koordiniert und umgesetzt, Arbeitsgruppen und Gremien einberufen und moderiert und öffentlichkeitswirksame Aktivitäten durchgeführt. Alle Aktivitäten des Stadtteilmanagements werden dokumentiert, evaluiert und zur Berichterstattung gegenüber Gremien und Auftraggebern aufbereitet.
    Der Beschäftigungsumfang umfasst 21 Wochenstunden, wobei ein Teil der Arbeitszeit flexibel gestaltet werden kann. Teilweise ist die Wahrnehmung von Abend- und Wochenend-Terminen erforderlich. Die Elternzeitvertretung ist zunächst befristet auf 18 Monate. Arbeitsort ist das Stadtteilbüro Schelmengraben. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail oder per Post an:

    BauHaus Werkstätten Wiesbaden
    Birgit Schröter-Bell
    Otto-Wallach-Str. 16
    65203 Wiesbaden
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Medienarbeit mit jungen Erwachsenen
    Für unser berufsvorbereitendes Projekt „START“ der BauHaus Werkstätten in Wiesbaden suchen wir in unserer Medienwerkstatt für die Durchführung freiberuflicher Qualifizierungseinheiten in Workshop-Format eine/n engagierte Anleiter/in. Die Medienwerkstatt bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, Kompetenzen im Bereich Print, digitale Fotographie und Video zu erwerben.
    Zielsetzung unserer Angebote ist die Heranführung Jugendlicher und junger Erwachsener an schulische und berufliche Bildung, die im Übergang Schule – Beruf unversorgt sind und sich bisher schulischen Angeboten sowie sonstigen Bildungsangeboten entzogen haben.
    Die Gruppenstärke beträgt maximal 12 Jugendliche. Neben der Vermittlung fachlicher Inhalte nimmt die Motivationsarbeit einen hohen Stellenwert ein. Erfahrung in der Jugendarbeit und Bereitschaft zum Umgang mit herausforderndem Sozialverhalten sind für die Ausübung der Honorartätigkeit von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich.
    Informationen bezüglicher Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der unten angeführten Leistungsbeschreibung.
    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Oliver Thut
    START-Projekt BauHaus Werkstätten
    Hermannstr. 11
    65183 Wiesbaden
    0611 – 411 875 15 0151-20327150
    o.thut@bauhaus-wiesbaden
    www.bauhaus-wiesbaden.de

  • Aufforderung zur Angebotsabgabe - Vergabe freiberuflicher Leistungen
    Weitere Informnationen erhalten Sie hier als Download

Wir werden unterstützt von: